So einfach holen Sie sich mehr als 6 % Zinsen p. a.

Schritt 1:

Sie lesen die Informationen auf unseren Webseiten aufmerksam durch.

Schritt 2:

Sie nehmen Kontakt zu uns auf, um ggf. offene Fragen zu klären und Unterlagen anzufordern.

Schritt 3:

Sie prüfen die Offerte, beraten sich mit Ihren Vertrauten und treffen eine Entscheidung.

Maximale Sicherheit

Der Kern dieses 
Investments ist
die „Erste Hypothek“
an einer deutschen
Wohn-Immobilie.

Die Erste Hypothek ist die Sicherheit,
die ein Darlehen an einer lastenfreien
Wohnimmobilie absichert. Sie ist in der
Regel kleiner als 60 % des Wertes der
Immobilie.

Hohe Zinserträge

„Endlich wieder Zinsen“ ist ein Investment-Konzept der



Es handelt sich dabei um eine ganz besonders sichere und überaus profitable Art der Geldanlage, die durch Wohnimmobilien abgesichert ist.

„Endlich wieder Zinsen“ eignet sich besonders für Anleger, die von den Zinsen ihres Kapitals einen Teil ihres Lebensunterhalts bestreiten wollen.

Diese absolut transparente Form der Geldanlage kann die unterschiedlichen Wünsche vieler Investoren erfüllen.

Ein Investment ist als Einmalanlage zwischen 100.000,- € und 500.000,- € möglich. Gelegentlich gab es auch Anleger mit 50.000,- € und über 500.000,- €.

Die Laufzeit beträgt drei, vier oder fünf Jahre. In Ausnahmefällen kam auch nur ein Jahr in Betracht.

Der Zinssatz ist über die Laufzeit festgeschrieben. Er wird zwischen Kreditgeber und Kreditnehmer vereinbart.

Obwohl es sich letztlich um ein Immobilieninvestment handelt, fallen Kosten wie Maklercourtage, Notargebühr und Grunderwerbsteuer nicht an.

Anleger haben keine Arbeit mit der Immobilie. Sie brauchen keine Instandhaltung, Reparaturen oder Vermietung.

Unter dem Strich kann man sagen: Die Geldanlage „Endlich wieder Zinsen“ ist so einfach und sicher wie das Geld auf einem Festgeldkonto bei einer Bank oder Sparkasse nur halt erheblich rentabler.

Wer Wohnimmobilien als Geldanlage mag, der wird „Endlich wieder Zinsen“ lieben.

Worin besteht für mich als Investor der wichtigste Unterschied zu den üblichen Immobilienanlagen?

Investoren kaufen keine Immobilie, Fondanteile oder Immobilienaktien (REITs). Sondern sie vergeben ein immobilienbesichertes Darlehen an den Eigentümer einer lastenfreien Wohnimmobilie. Als Sicherheit für ihr Darlehen bekommen sie ein erstrangiges Grundpfandrecht an dieser Immobilie.
Sie verfügen somit über die Vorzüge einer Geldanlage in Immobilien, sind jedoch von den Pflichten und Risiken eines Eigentümers vollkommen befreit. 

Name und Anschrift:

Stiftungsberatung Dr. Kade KG
Roedernallee 144, 13437 Berlin

Amtsgericht:

Berlin-Charlottenburg
Nr.: HRA 50542B

Geschäftsführer:

Dr. Siegfried Kade
Knuth Browatzki

Telefon: 030 – 88 06 22 32
Mobil.: 0172 – 29 29 00 9

ich will@endlich-wieder-zinsen.de